Drucken

Indien

Indien

 

 

Kaffee aus Indien                                                                             zurück

 

Der größte Anteil des in Indien produzierten Kaffees (70%) stammt von der Westküste Indiens        flagge-indien             

 

India Monsooned Malabar AA:

 

Ursprung:                 Indien

Region:                     Malabar Küste, Südwestindien

Kaffeetyp:                 100% Arabica

Organisation:            verschiedene Fincas aus der Region

Varietät:                     Kents, Catimor, Selection 9

Erntezeit:                   Juni - September

Aufbereitung:             ungewaschene Cherry Beans werden einem Monsooning  Prozess unterzogen

Einstufung:                Monsooned AA (= größte Bohnengröße)

Besonderheit:            Goldene blasse Farbe der rohen Bohnen, sehr große Bohnengröße, extrem leicht

 

Hintergrundinformation:

Monsoon-Kaffee ist in Indien absolut einzigartig und eine unvergleichliche Rarität dieser Art. Der Prozess des Monsoonings fand nicht absichtlich statt, sondern wurde zufällig in den 50er Jahren entdeckt. Damals wurde der Kaffee in Segelschiffen aus Holz von Indien nach Europa verschifft und unter Deck in einer feuchten, heißen und Atmosphäre verstaut. Endlich nach fast sechs Monaten Seereise in Europa angekommen, hatte sich die Farbe des Kaffees von Grün zu blassgold verändert. Die Bohne war aufgrund der Absorption von Feuchtigkeit in der Luft in ihrer Größe aufgequollen.

Heute wird diese Wirkung der ehemaligen langen feuchten Seereise simuliert. Die heute ursprünglich sonnengetrockneten AA-Kaffees werden in belüfteten Lagerhäusern an der Westküste gelagert, während die feuchten Südwest - Monsunwinde des Arabischen Meers in den Monaten Juni bis September einsetzen. Die Struktur der grünen Bohnen ist dann derart geöffnet, dass die feuchten Monsunwinde um die Rohkaffeebohnen zirkulieren, sie auf das etwa 1,5 fache ihrer normalen Größe anschwellen lassen und dadurch einen ganz besonderen Geschmack annehmen. Während dieser 12 - 16 Wochen werden die Kaffeebohnen mehrmals am Tag von Hand gewendet, um die Feuchtigkeitsaufnahme auszugleichen. Schließlich wird der Kaffee poliert und farblich sortiert um ihn homogen und glänzend für den Export vorzubereiten. Aufgrund des sehr geringen Gewichts der Bohnen wird diese Kaffeesorte nach Volumen und nicht nach Gewicht geröstet.

Tassenprofil: 

Mittlere Säure, sirupartiger Körper, Spuren von Gewürzen und Holznoten, Tabak, weich samtig

Informationen zur Verfügung gestellt von: List & Beisler GmbH | Pickhuben 6 | 20457 Hamburg

 

 

India Parchment AB

 

Gewaschene Robusta Kaffees werden von Indiens Grading System als Parchment klassifiziert. 

 

Ursprung:                 Indien

Region:                      Karnataka, Chikmagalur

Kaffeetyp:                  Robusta

Klima:                        Tropisch, relative Luftfeuchtigkeit 80-90%

Qualität:                     Parchment AB

Erntezeit:                   Oktober – Februar

Ernteart:                     Handernte „Picking“

Aufbereitung:             gewaschen

Bodenverhältnisse:    Vertisolböden

Bewässerung:            natürlicher Regenfall

 

Tassenprofil:

Sanfter Robusta, guter Körper

 

indien-parchment-b07f7a_7854da8445e14382a200f460658887ad_126_mv2

Informationen zur Verfügung gestelltTouton -Specialities-Coffee- Hamburg

 

 
 
ASIA Blend
 
Mischung aus  indischen Kaffeevarietäten mit 50% Arabica und 50% Robusta Bohnen.
 
Mischung mit wenig Säure, mittelkräftig, schokoladig mit einer schönen Crema